Sticky

Creativity Connects Cultures

The Importance of Individual Approaches in Education

The second edition of the “International Conference on Giftedness, Education and Development” connected scientists from diverse faculties: psychologists, sociologists, economists as well as many educational scientists and – most important – motivated teachers who are striving to continuously improve in their difficult job. Supported by the Serbian Ministry of Education, Science and Technological Development it not only addressed important questions on the future of education in a fast changing world but was able to provide hands-on approaches, many of them easy to implement in school life.


As in its first edition in 2017 in Novi Sad the conference combined concise lectures, panel discussions and longer practical workshops. Of over 100 participants from 16 countries – amongst them Australia, Canada, France, Greece, Germany, the Netherlands and the US – 49 contributed as lecturers and enabled everyone profound scientific insights as well as glimpses into many existing projects. The workshops provided additional opportunities for more immersive and deeper exchange and networking. Many best-practice models came from experts and participants from Bosnia-Herzegovina, Croatia, Montenegro and naturally Serbia as the hosting country. Their educational systems share a Yugoslavian history and many participants hope that future editions of this conference will also be held in their countries. Serbo-Croatian was the second language used in the conference with translation to and from English always provided by an excellent team of interpreters provided by the ministery.
The conference also provided an excellent opportunity for many interested members of Mensa – the worlds largest international organisation for highly intelligent people – to gain fascinating insights. Mensa Serbia had not only organized the conference again. Belgrade also hosted the EMAG 2018, the largest annual International gathering with more than 500 members from all over Europe as well as guests from Asia, Australia and the Americas.

„Creativity Connects Cultures“ weiterlesen
Sticky

LANGE NACHT DER ARCHITEKTUR in München am 20. Januar 2017

wagnisart-wohnkomplex
Wohnanlage wagnisART in München, Domagkpark

Die Lange Nacht der Architektur richtet sich an alle architekturinteressierten Münchner sowie an die Aussteller und Besucher der BAU, der alle 2 Jahre in München stattfindenden Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme. Die Idee, mit der LNDA das Thema Architektur in die Stadt zu tragen, stiess schon zur Premiere im Jahre 2011 auf große Resonanz: 10.000 Besucher genossen die ungewöhnliche Erkundung der Landeshauptstadt, die Fortsetzung zwei Jahre später zog bereits doppelt so viele Architekturfreunde an. „LANGE NACHT DER ARCHITEKTUR in München am 20. Januar 2017“ weiterlesen

Zufällig Genial? – Keineswegs !

Faszinierende Kreativität und Forschergeist beim Bundesfinale von Jugend forscht Wenn sich mehr als 150 junge Wissenschaftstalente in einem Kongresszentrum unter dem Motto „Zufällig genial?“ zusammenfinden ist Bundesfinale von Jugend forscht. Das live zu erleben bietet die Chance, in eine faszinierende … Zufällig Genial? – Keineswegs ! weiterlesen

Eröffnung von Esch2022

Heute, am 26. Februar 2022 findet bei voraussichtlich tollem Wetter die Eröffnung der Europäischen Kulturhaupstadt in Esch statt. Es gibt nicht nur Freikarten für den Event. Da der öffentliche Nahverkehr in Luxemburg seit März 2020 komplett kostenlos ist, kann man auch kostenfrei und entspannt anreisen ab der Grenze anreisen. Ich habe gestern bei der Generalprobe ein paar Aufnahmen gemacht, in welche faszinierendes Licht die beeindruckende Architektur hier getaucht werden wird. Da ich mit einigen Projekten beteiligt bin, werde ich dieses Jahr recht häufig in Esch sein. Hier ein kurzes Video bei dem ich als Interviewpartner zu meinen Kunstprojekten zum Thema … Eröffnung von Esch2022 weiterlesen

Optimale Emails – Datum und Ort gehören schon in die Betreffzeile :-)

Das neue Jahr beginnt mit vielen guten Wünschen und Einladungen.Als vielseitig interessierter Mensch erhalte ich von vielen Organisationen regelmässig Emails mit Hinweisen auf wirklich interessante Veranstaltungen. Nicht nur an meinem Wohnort, sondern quer durch die BRD bzw durch Europa. Viele … Optimale Emails – Datum und Ort gehören schon in die Betreffzeile 🙂 weiterlesen

Leben Lernen durch echte Aufgaben – Schulentwicklungscamp Halberstadt

Team „Leben Lernen“ – Schüler*innen der Freiherr Spiegel Schule mit Angela Kolb-Janssen, SPD Landtagsabgeordnete

Wer eine ganze Schule innerhalb weniger Tage spürbar verändern möchte, sollte alle dort aktiven Menschen zur Teilnahme am Veränderungsprozess einladen. Neben den Lehrer*innen der Schule gilt es vor allem die Schüler*innen zu beteiligen und zu empowern. Darüberhinaus können Eltern und externe Bildungspartner bis hin zu Verwaltung und Politik einbezogen werden – am besten gleich mit dem zuständigen Minister.
Genau dies geschah Anfang September 2019 unter dem Titel „EnterSchool“ in einem 3-tägigen Schulentwicklungscamp an der Freiherr Spiegel Gesamtschule in Halberstadt.

„Leben Lernen durch echte Aufgaben – Schulentwicklungscamp Halberstadt“ weiterlesen

SMILE for Future – European Fridays For Future (FFF) summit in Lausanne

Scottish Kid reading declaration 20190809_103352
One of the youngest partcipants, 11 year old Finlay Pringle from Scotland, reads the „Declaration of Lausanne“ at the final press-conference

More than 450 young activists from 38 countries gathered in Switzerland to discuss the future of the movement

The week-long conference held in Lausanne from August 5th to 9th 2019  provided an unprecedented opportunity for the Fridays For Future movement to meet and exchange ideas. In over 60 workshops and working groups, intense discussions took place and were synthesized during three plenaries. The main results are represented in the “Lausanne Climate Declaration” and the “SMILE Working Papers” which were released on the last day, reflecting both the seriousness of the climate crisis and the diversity of the movement.
The highly transparent and democratic procedures the 450 FFF activists from all over Europe strongly united behind a core declaration and three fundamental demands directed to the ones in power:

  • Ensure climate justice and equity
  • Keep the global temperature rise below 1.5 °C compared to pre-industrial levels
  • Listen to the best united science currently available

„SMILE for Future – European Fridays For Future (FFF) summit in Lausanne“ weiterlesen

4B: Berlin – BigData – BitKom – Boom

Smart Study Pitch 20190410_172220Der Big-Data.AI Summit, Europas größte Konferenz zu Künstlicher Intelligenz und Big-Data, fand am 10. und 11. April 2019 in Berlin gemeinsam mit der hub.berlin als interaktives Business Festival statt. In zahlreichen Vorträgen, Paneldiskussionen, Masterclasses und praxisbezogenen Workshops wurde auf insgesamt elf Bühnen ein umfassender Einblick in neueste digitale Technologien und deren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft geboten. Im Digital Arts Lab, einer begleitenden Pop-Up-Ausstellung, wurden Arbeiten von Grenzgängern zwischen Technologie und Kunst gezeigt. „4B: Berlin – BigData – BitKom – Boom“ weiterlesen